Wie geht es eigentlich Deiner Seele?

Zu Ostern und mitten in den Ferien eine komische Frage?

Stimmt, denn meistens fragen wir anders. Wir fragen: Was machen Deine Rückenschmerzen? Oder: Wie geht es Deinen Kindern? Wie geht’s im Beruf? Oder auch einfach der große Rundumschlag: Alles klar?

Aber nach der Seele wird selten gefragt – eigentlich sogar nie. Auch nicht zu Ostern, dem Fest der Auferstehung. Und auch nicht in den Ferien, wo man doch so gern die Seele baumeln lässt. Und wohl auch nicht oder nur selten - scheint mir - in diesen Krisenzeiten.

Weiterlesen

Ausblick auf kommende Veranstaltungen

Liebe Kirchgemeinde, werte Gäste,

vorübergehend finden keine Gottesdienste in unserer Gemeinde statt.

Über die weitere Entwicklung der Auswirkungen der Ausbreitung des Corona-Virus auf Veranstaltungen der Kirchgemeinde Gundorf informieren wir zeitnah über folgende Veröffentlichungsmöglichkeiten:

- Internetseite der Kirchgemeinde: www.kirchgemeinde-gundorf.de

- Aushang am Kirchentor

- Aushang im Schaukasten auf dem Friedhof Gundorf

- telefonisch in der Gemeindeverwaltung: 0341 / 44 105 74.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Weihnachtsbaum in unserer Kirche

Der Weihnachtsbaum, der bis zum 02. Februar dieses Jahres unsere Kirche schmückte, wurde bereits zum vierten Mal von Familie Budnick aus Burghausen zur Verfügung gestellt. Ganz herzlichen Dank dafür.

Wir wären auch zukünftig an solchen Baumspenden für unsere Kirche für die Weihnachtszeit interessiert. Um die Fällung, Abholung und anschließende Entsorgung kümmern wir uns natürlich.

Weiterlesen

Unsere Israelreise im Mai „braucht“ noch 2 bis 5 Teilnehmer

Unsere Reise ist für 21 Teilnehmer geplant, konzipiert und vorgebucht. Bisher gibt es 16 Anmeldungen. Das reicht noch nicht aus, damit die Reise wirklich durchgeführt wird. Mindestens 2, besser 5 Teilnehmer werden noch gebraucht.

Wer sich also noch entschließt, mitzukommen oder erstmal noch genauere Informationen benötigt, melde sich bitte so bald wie möglich bei uns oder im Gemeindebüro. Herr Dittrich wird dann die Info an uns weiterleiten und wir melden uns bei Ihnen.

Klaus Raecher und Katharina Heynig

Glaubenskurs 2020 in Gundorf

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Glaubenskurs in unserer Gemeinde statt. Trotz unserer ansprechenden Flyer sind wir in diesem Jahr ein sehr kleines „Grüppchen“. Deshalb haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr mal einen anderen Glaubenskurs auszuprobieren. Der Kurs heißt: „Vertikal – Kurs auf Gott“.

Weiterlesen

Kirchgeld 2019

Für das Jahr 2018 konnten in unserer Gemeinde Kirchgeldeinnahmen in Höhe von insgesamt 9.052,- € verzeichnet werden (2018: 8.602,- €).

Das Kirchgeld kommt in jedem Jahr in voller Höhe direkt und unmittelbar unserer Kirchgemeinde zugute und ist eine wichtige Einnahmequelle. Wir finanzieren damit die vielfältigsten Aktivitäten in unserem Gemeindeleben.

Weiterlesen

Brot für die Welt 2019

In der vergangenen Weihnachtszeit wurde in unserer Kirchgemeinde in den Christvespern am Heiligen Abend und in weiteren Veranstaltungen für die Hilfsaktion „Brot für die Welt“ gesammelt.

Weiterlesen

Pilger- und Begegnungsreise ins Heilige Land im Mai 2020 – Nur noch wenige freie Plätze!

Die Reiseplanung für unsere individuelle Gruppenreise mit vielen Highlights auf den Spuren Jesu ist abgeschlossen, der Reiseverlauf mit Flügen, Hotels und dem Programm steht fest. Die Reise findet vom 17.5.-24.5.2020 statt. Die Kosten betragen 1.785,- € pro Person im Doppelzimmer, im Einzelzimmer 2.130,- €. Es kann aber auch ein halbes Doppelzimmer gebucht werden für 1.785,- €.

Dieser Preis ist für eine Reise nach Israel mit diesem individuellen Programm und den Inklusivleistungen ein angemessener und eher günstiger Preis im Vergleich zu anderen Anbietern.

Weiterlesen

Fahrdienst zu Gottesdiensten und anderen Gemeindeveranstaltungen

Vor Jahren gab es in unserer Gemeinde einen Fahrdienst: Es gab Autofahrer, die bereit waren, andere, die nicht gut zu Fuß sind, zum Gottesdienst zu fahren und wieder nach Hause.

Und es gab Gemeindeglieder, die ihren Bedarf im Gemeindebüro angemeldet haben.

Dann wurde das Angebot immer seltener in Anspruch genommen und der Fahrdienst "eingestellt".

Seit einiger Zeit gibt es aber wieder mehr Bedarf, sprich mehr Gemeindeglieder, denen es schwerfällt, zu Fuß zum Gottesdienst zu kommen.

Weiterlesen

Ergebnis der Straßensammlung für das Diakonische Werk

Bei der diesjährigen Haus- und Straßensammlung für das Diakonische Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens vom 20.11.-24.11.2019 am Eingang des Friedhofes Gundorf wurde unter dem Motto „Glaubst du, dass Menschen wohnungslos sein sollten? - Wohnen ist Menschenrecht!“ ein Betrag von 1.416,25 € (Vorjahr: 1.320,62 €) gesammelt.

Allen Spendern und vor allem unseren Sammlerinnen und Sammlern sei hiermit ganz herzlich gedankt.

Weiterlesen

Freud und Leid in unserer Kirchgemeinde

Aufgenommen in die Gemeinde wurde am Sonntag, dem 29.09.2019

Herr Reinhold Kirchhoff, Gundorf

Heimgerufen und bestattet wurde unser Gemeindeglied

Frau Hannelore Leisebein, Burghausen, im Alter von 85 Jahren

Die Gnade Gottes ist das ewige Leben in Jesus Christus, unserem Herrn.

(Römer 6,23)

Unser Wochenende mit der Partnergemeinde Hildesheim in Hedersleben

Schon lange hatte ich mich auf das jährliche Treffen mit der Partnergemeinde Hildesheim gefreut. Vor allem freute ich mich sehr, dass ich pünktlich kurz vorher meine Depression überwand und somit aktiv teilnehmen konnte.

An einem wunderschönen Herbstwochenende trafen wir uns dieses Jahr auf „neutralem Boden“ zwischen Hildesheim und Gundorf, nämlich im Kloster Hedersleben. Nachdem am Freitag alle eingetroffen, die Zimmer bezogen und das gemeinsame Abendbrot eingenommen waren, gab es die Kennenlernrunde sowie das Fazit, was uns im letzten Jahr in den Gemeinden bewegte.

Weiterlesen


 Copyright © Kirchgemeinde Gundorf