Ergebnis der Straßensammlung für das Diakonische Werk

Bei der diesjährigen Herbst-Straßensammlung für das Diakonische Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens vom 21.11. bis 25.11.2018 am Ein-gangstor unseres Friedhofes wurde unter dem Motto „Hauptsache gesund?! Eltern stärken – Kinder fördern“ ein Betrag von 1.320,62 € (Vorjahr: 1.271,60 €) gesammelt.

Allen Spendern und vor allem unseren Sammlerinnen und Sammlern sei hiermit ganz herzlich gedankt.

Zeitloses Weihnachtsgeschenk für 9,90 € zu haben!

Natürlich möchten wir auch in die-sem Jahr wieder für unser schönes und individuelles Weihnachtsgeschenk werben.

Nach wie vor ist unsere CD „Gundorfer Abendmusik“, die sich als sehr persönliches Geschenk eignet und ein Stück Atmosphäre der Gundorfer Kirche nach Hause bringen kann, käuflich im Gemeindebüro auf dem Friedhof erwerbbar.

Weiterlesen

Neues zur Gemeinde-Strukturreform

Am 25. Mai hat die Bezirkssynode in Leipzig die neuen Regionen für den Kirchenbezirk Leipzig beschlossen. Die Gemeinden unseres Schwesterkirchverhältnisses, Böhlitz-Ehrenberg, Leutzsch, Lindenau und Gundorf sind zusammen mit Rückmarsdorf/Dölzig, Markranstädter Land und Grünau der Region VII zugeteilt worden. Zu den Gemeinden gehören dann über 9.000 Gemeindeglieder.

Weiterlesen

Diese Hildesheimer!

Seit über dreißig Jahren gibt es eine Partnerschaft zwischen der Gemeinde in Hildesheim und der Gundorfer Kirchgemeinde. Als es damals begann, herrschten noch ganz andere Verhältnisse im geteilten Deutschland. Doch in beiden Gemeinden gab es Christen, die wollten solche Grenzen in der Gemeinde Jesu Christi nicht gelten lassen.

Weiterlesen

Neue Heizung in unserer Kirche

Gottesdienstbesucher der letzten Wochen haben es schon mitbekommen: In unserer Kirche wurde eine neue Heizung installiert! Und mit Fug und Recht können wir nun davon sprechen, dass in einer der ältesten Kirchen Leipzigs die modernste Heizungsanlage in Betrieb genommen wurde.

Weiterlesen

Wer möchte im Kirchenchor mitsingen?

Wir suchen Mitsänger/innen aus Gundorf, Böhlitz-Ehrenberg und Burghausen der Stimmlagen Sopran, Alt, Tenor und Bass, die mit uns mittwochs, um 19.30 Uhr, in Leutzsch üben wollen.


 Copyright © Kirchgemeinde Gundorf