Ausblick auf kommende Veranstaltungen

Liebe Kirchgemeinde, werte Gäste,

über die weitere Entwicklung der Auswirkungen der Ausbreitung des Corona-Virus auf Veranstaltungen der Kirchgemeinde Gundorf informieren wir zeitnah über folgende Veröffentlichungsmöglichkeiten:

- Internetseite der Kirchgemeinde: www.kirchgemeinde-gundorf.de

- Aushang am Kirchentor

- Aushang im Schaukasten auf dem Friedhof Gundorf

- telefonisch in der Gemeindeverwaltung: 0341 / 44 105 74.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ausblick auf kommende Veranstaltungen

Datum

Zeit

Veranstaltung

Ort

20.06.2020
Samstag

17 Uhr

Benefizkonzert

Kirche

26.07.2020
Freitag

18 Uhr

Andacht mit anschließendem Gemeindefest

Kirche und Pfarrgarten

18.9.-20.9.2020
Wochenende

Freitagabend bis Sonntagmittag

Treffen mit unserer Partnergemeinde Hildesheim

Hildesheim

Auf den Spuren Jesu - Neue Planung für eine Reise ins Heilige Land im März 2021

Im Mai wäre eigentlich eine Gruppe Interessierter aus unserer Gemeinde zu einer Pilger- und Begegnungsreise nach Israel aufgebrochen.

Die Corona-Beschränkungen haben auch diese Reise, wie alle anderen Reisen unmöglich gemacht. Aber wir sind zuversichtlich und wollen diese Reise nicht ausfallen lassen, sondern nur verschieben.

Inzwischen sind wir mit drei Reisebüros im Gespräch für die Planung einer Reise im März des kommenden Jahres.

Sobald genauere Daten und der Ablauf und die Kosten feststehen, werden wir im Gemeindebrief und auch durch Infoblätter in der Kirche davon berichten. Interessierte können sich schon jetzt unverbindlich melden. Je mehr wir sind, desto günstiger die Kosten. Wir versuchen, die Reise preisgünstiger als die für dieses Jahr geplante, zu bekommen.

Und denken Sie daran: Eine Reise beginnt im Herzen!

Klaus Raecher und Katharina Heynig

Einladung zum kleinen Gemeindefest am 26. Juli 2020

Sollten die Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie weiter gelockert werden, würden wir gern am 26.07.2020 ein kleines Gemeindefest mit Ihnen feiern.

Die Gemeinschaft und gemeinsames Essen und Singen fehlt uns allen sehr.

Aber wir sind dankbar, dass in Deutschland und vor allem auch hier in Leipzig so wenige Krankheitsfälle aufgetreten sind.

Wir beginnen um 17.00 Uhr mit einer Andacht in der Kirche und werden dann im Kirchgarten feiern. Klaus wird am Grill zur Höchstform auflaufen und wir können dann am Lagerfeuer singen und reden. Vielleicht gibt es einen Büchertisch und/oder einen kleinen Flohmarkt oder ähnliches! Lassen Sie sich überraschen! Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Einladung zum Benefizkonzert am Samstag, 20. Juni 2020, 17.00 Uhr: Reise in die Tiefe

"TheBassFive" sind fünf Kontrabassisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig, die sich zusammengetan haben, um gemeinsam Kammermusik zu spielen.

Karsten Heins, Burak Marlali, Michael Semsis, Ertug Torun und Henning Rasche bilden normalerweise das Fundament des Gewandhausorchesters. Heute nehmen sie Sie in eine Welt mit, in der der Kontrabass in verschiedene Rollen schlüpft: Melodie, Rhythmus und Bass-Fundament werden ganz neu und un-erhört als Quintett, Trio und Quartett präsentiert. Es werden sowohl Originalkompositionen als auch Arrangements speziell für Bass-Ensemble erklingen.

TheBAssFive freuen sich, Sie auf diese Reise mitzunehmen.

Herzliche Einladung zu diesem Benefizkonzert am 20.06.2020 um 17.00 Uhr im Gundorfer Pfarrgarten oder in der Gundorfer Kirche.

Auf ein Wiedersehen freut sich Martin Petzold.

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag

Wie es schon Brauch ist, wird am ersten Freitag im März weltweit der Weltgebetstag mit einem Gottesdienst nach einer einheitlichen Gottesdienstordnung gefeiert. Die Gestaltung des Gottesdienstes kommt in jedem Jahr von Frauen aus einem anderen Land.

Der diesjährige Weltgebetstag findet am Freitag, dem 6. März 2020, um 17.00 Uhr statt. Das Thema lautet "Steh auf und geh!". Vorbereitet wurde er von Frauen aus Simbabwe.

Weiterlesen

Herzliche Einladung zu den nächsten Benefizkonzerten und musikalischen Höhepunkten in unserer Kirche

 

Sonntag, 29. Dezember 2019, um 19.30 Uhr

Stunde der Besinnung – wieder unter Leitung von Martin Petzold

Auch in diesem Jahr wird die "Stunde der Besinnung" am 29.12.2019 um 19.30 Uhr in der geheizten Kirche in Gundorf stattfinden.

Zu diesem stillen und besinnlichen Abend zwischen den Jahren sind Sie sehr herzlich eingeladen.

Gemeinsam mit Martin Petzold - Tenor, werden Sie Leipziger Künstler erfreuen. Dr. Bettina Relke - Orgel, Dr. Michael Heuer -Violine, Makhpura Zhunussova Schilling - Orgel und Bernhard Biller als Sprecher.

 


 

Sonntag, 26. Januar 2020, um 17.00 Uhr

Neujahrskonzert des Leipziger Ärzteorchesters

Ein weiterer Höhepunkt wird das traditionelle Neujahrskonzert mit Mitgliedern des Ärzteorchesters Leipzig am 26.01.2020 um 17.00 Uhr sein.

Lassen Sie sich, wie immer, verzaubern.

Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei - um Spenden wird gebeten.

Auf ein Wiedersehen freuen sich der "Verein zur Rettung kirchlicher Baudenkmäler zu Gundorf e.V." und Ihr Martin Petzold.

 

Auch im neuen Jahr: Kulinarischer Alphakurs in ländlicher Idylle Herzliche Einladung!

Wie in den letzten Jahren auch, laden wir herzlich zum neuen Alphakurs nach Gundorf ein. Der Kurs beginnt am 15. Januar 2020 und findet immer mittwochs ab 19.00 Uhr statt.

Es beginnt jeweils kulinarisch mit einem liebevoll zubereiteten Abendessen in unserem idyllischen Pfarrhaus in ländlicher Umgebung.

Alle weiteren Informationen können Sie den Flyern entnehmen, die zum Mitnehmen und Weitergeben im Vorraum der Kirche bereitliegen oder bei Gottesdiensten und Veranstaltungen verteilt werden.

Weiterlesen

Aufruf zur 61. Aktion Brot für die Welt: Hunger nach Gerechtigkeit

Ein Kleinbauer in Peru bekommt für seine Bananenernte keine fairen Preise. Eine Frau aus Tansania hat zu wenig Saatgut, ihr Land ist ausgetrocknet ‒ sie kann sich und ihre Kinder nicht ernähren. Menschen aus der Gruppe der Dalit in Indien stehen in der sozialen Ordnung ganz unten und leben ohne Schutz.

Menschen haben Hunger nach Nahrung, aber ebenso hungern sie nach Gerechtigkeit. Nach Gerechtigkeit in Form von fairen Preisen. Nach Gerechtigkeit bei der Verteilung von Gütern und Land. Sie hungern danach, in Würde gut leben zu können. Jesus Christus preist die selig, die nach Gerechtigkeit hungern. Er sagt ihnen zu: Sie sollen satt werden! In dieser Spur ist Brot für die Welt seit 60 Jahren unterwegs, den Hunger zu stillen. „Hunger nach Gerechtigkeit“ lautet deshalb das Motto der 61. Spendenaktion.

Weiterlesen

Der Heiligabend und der 1. und 2. Christtag in der Gundorfer Kirche

Wie schon in den letzten Jahren werden wir auch in diesem Jahr in Gundorf zwei Christvespern halten:

15.00 Uhr       Christvesper mit der Kurrende - besonders geeignet für Familien mit kleineren Kindern

17.00 Uhr       Christvesper mit unserem Chor

Auch in diesem Jahr sammeln wir in den beiden Christvespern am Heiligen Abend die Kollekte für die Hilfsaktion Brot für die Welt.

Weiterlesen


 Copyright © Kirchgemeinde Gundorf