Glaubenskurs in Gundorf nochmals verschoben

Den lange geplanten und mehrfach verschobenen Glaubenskurs werden wir doch noch ein weiteres Mal verschieben.

Wir bitten alle Gemeindeglieder, für einen neuen Glaubenskurs zu beten und dafür, dass Gott uns zeigt, welchen Kurs wir wann starten sollen und dass er uns dazu Freude, Mitstreiter und seinen Segen gibt!

 

Bauarbeiten zur Sanierung des Pfarrhauses wurden beendet Einladung zum Gemeindefest am 8. Mai 2022

Genau vor einem Jahr habe ich den Beginn der Bauarbeiten im April 2021 hier im Gemeindebrief angekündigt.

Unser „Haus- und Hof-Architekt“ Herr Kai Kretzschmar hat das ganze Projekt voll im Griff gehabt und alle aufgetretenen Probleme, wie Lieferschwierigkeiten bei Material, zusätzliche Arbeiten aufgrund des schlechten Bauzustandes und deutliche Preisanstiege beim Material mit Bravour gemeistert.

Auch alle am Bau beteiligten Firmen und Handwerker haben tolle Arbeit geleistet.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, vor allem jetzt, nach den zwei großen Putzeinsätzen in den Gemeinderäumen.

Wir sind sehr froh und dankbar, dass alles so schön geworden ist und wir die Gemeinderäume nun wieder für die Gemeindegruppen nutzen können.

Und auch die beiden Wohnungen im 1. Ober- und im Dachgeschoss sind fertig und sehr schön geworden. Die neuen Mieter sind dabei, diese in Besitz zu nehmen.

Wir sind der Meinung, das muss gefeiert werden!

Deshalb planen wir ein Gemeindefest, bei dem wir das Pfarrhaus wieder offiziell in Besitz nehmen, uns bei den Bauarbeitern und dem Architekten und unserem Baupfleger, Herrn Kreß, für die Unterstützung bedanken und unsere neuen Mieter willkommen heißen.

Das Gemeindefest wird am Sonntag, den 8. Mai 2022, ab 15.00 Uhr stattfinden. Folgender Ablauf ist vorgesehen:

15.00 Uhr   Gottesdienst

                   anschließend Kaffee und Kuchen

                   Posaunenchor Böhlitz-Ehrenberg und gemeinsames Singen

                   Bücher- und CD-Flohmarkt

                   Besichtigung der Gemeinderäume

                   Gespräche und leckeres Essen und Trinken

Für die umfassende Renovierung des großen Gemeinderaumes und die Neuausstattung der Küche hat das Geld dann leider doch nicht gereicht. Aber die Räume sind trotzdem erstmal nutzbar.

Wir werden in der nächsten Zeit Spenden dafür erbitten, um dann nach und nach noch einiges zu verschönern und zu komplettieren.

Wir sagen schon jetzt Danke für Ihre Spenden!

Katharina Heynig

im Namen des Kirchenvorstandes Gundorf

 

Einladung zu den nächsten Konzerten in Gundorf

Am Sonnabend, den 23. April 2022, findet um 17.00 Uhr ein Konzert mit der Leipziger Cembalistin Maria Bräutigam statt. Sie zählt aufgrund ihrer jahrzehntelangen Kantoren- und Konzerttätigkeit zu den erfahrensten Kirchenmusikerinnen in Deutschland. Ihr künstlerisches Schaffen erstreckt sich über eine Zeit, in der die Barockmusik der verschiedenen europäischen Regionen völlig neu entdeckt wurde.

Weiterlesen

Endlich wieder ein Glaubenskurs ab 21.04.2022 in Gundorf

Wie bereits berichtet, wird es in diesem Jahr nun endlich wieder einen Glaubenskurs in Gundorf geben. Wegen Corona und der noch andauernden Bauarbeiten im Pfarrhaus wird der Kurs (Alphakurs oder ein anderer Glaubenskurs) erst am 21. April beginnen und findet jeweils donnerstags um 19.00 Uhr statt (insgesamt 10 Abende).

Ende Juni wird als Abschluss ein Fest gefeiert! Dazu laden wir noch gesondert ein.  

Weiterlesen

So geht es in Gundorf musikalisch weiter

Am Sonnabend, den 5.3.22 findet um 17.00 Uhr ein Konzert mit dem Gitarristen und Poeten Michael Lauer in der beheizten Gundorfer Kirche statt.Herr Lauer ist freischaffender Musiker und Komponist und lehrt an der Leipziger Musikhochschule das Fach Improvisation.

Es sind die Wochen vor der Passionszeit, in denen wir unsere Kräfte sammeln, um den letzten Winterstürmen standzuhalten. Wir bereiten uns auf die Reinigung des Körpers und der Seele vor und sind besonders empfänglich für tiefsinnige Texte und berührende Musik. In diesem Konzert finden wir Beides und können vielleicht den Alltag für eine schöne Stunde vergessen.

Am Sonnabend, den 23.4.22 findet um 17.00 Uhr ein Konzert mit der Leipziger Cembalistin Maria Bräutigam statt.

Sie zählt aufgrund ihrer jahrzehntelangen Kantoren- und Konzerttätigkeit zu den erfahrensten Kirchenmusikerinnen in Deutschland. Ihr künstlerisches Schaffen erstreckt sich über eine Zeit, in der die Barockmusik der verschiedenen europäischen Regionen völlig neu entdeckt wurde. Die Besucher werden in den Genuss eines besonderen Programms kommen, in welchem Frau Bräutigam interessante Geheimnisse der barocken Musik anhand ihres Spiels und ihrer Erläuterungen präsentiert. Das ein oder andere mag bekannt sein, doch auch Kenner dürfen sich auf überraschende Interpretationen freuen.

Auch im Sommer wird es verschiedene Konzerte geben. Dazu mehr in den nächsten Gemeindebriefen.

Weltgebetstag aus England, Wales und Nordirland

Weltweit blicken Menschen mit Verunsicherung und Angst in die Zukunft. Die Corona-Pandemie verschärfte Armut und Ungleichheit. Zugleich erschütterte sie das Gefühl vermeintlicher Sicherheit in den reichen Industriestaaten. Als Christen jedoch glauben wir an die Rettung dieser Welt, nicht an ihren Untergang! Der Bibeltext Jeremia 29,14 des Weltgebetstags 2022 ist ganz klar: „Ich werde euer Schicksal zum Guten wenden…“

Weiterlesen

Israelreise – neue Planung für Herbst 2022

Unsere Reisepläne sind immer noch aktuell und wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es in diesem Jahr etwas wird.

Im Herbst möchten wir die Gruppenreise endlich durchführen, so Gott will!

Es gibt aktuell 14 Teilnehmer. Wir möchten die Gruppe nicht zu groß werden lassen (möglichst unter 20).

Deshalb: Wer noch Interesse hat, bitte bald melden bei: Klaus Raecher oder Katharina Heynig

Alle weiteren Informationen bekommen die Interessenten direkt.

Neuer Glaubens-Kurs in Gundorf ab 21.04.22 bis Ende Juni

In unserer Gemeinde haben wir, außer im letzten Jahr, immer im Zeitraum Januar bis März einen Glaubenskurs durchgeführt.

Da aktuell nicht absehbar ist, wie sich die Pandemie weiter entwickeln wird und da die Räumlichkeiten im Pfarrhaus bis Januar vermutlich noch nicht nutzbar sind, haben wir uns entschieden, den Glaubenskurs 2022 in das Frühjahr zu verlegen. Dann sind vielleicht auch Treffen im Pavillon oder Kirchgarten möglich.

Weiterlesen

Heiligabend und Weihnachtsfeiertage in der Gundorfer Kirche

Bitte informieren Sie sich nach dem 12.12.21, wie die Gottesdienste ablaufen werden (Schaukästen Kirche, Friedhof und Burghausen Ecke Schkeuditzer Str. / Richard-Leisebein-Str., Homepage und telefonisch).

Der Kirchenvorstand wird noch vor Weihnachten anhand der dann gültigen Bestimmungen beraten, wie die Christvespern am Heiligabend und die weiteren Gottesdienste und Veranstaltungen bis in das neue Jahr ablaufen können. 

Kleines Gemeindefest am 1. Advent ab 16.00 Uhr

Leider muss unser geplantes kleines Gemeindefest am 1. Advent abgesagt werden.

Es wird am 1. Advent um 16.00 Uhr in der Kirche eine kurze Andacht geben und anschließend werden draußen am Feuer mehrere Adventslieder mit dem Chor und der Gemeinde gesungen.

Frau Dr. Relke begleitet uns auf dem Keyboard und Herr Martin Weicker leitet den Chorgesang.

Bitte Nachweis über Impfung, Genesung oder aktuellen Test sowie FFP2-Maske für die Andacht mitbringen! 


 Copyright © Kirchgemeinde Gundorf