Erntedankfest am 7. Oktober 2018 – Einladung zum Gottesdienst, Schmücken der Kirche am Samstag, 06.10.18 ab 16.00 Uhr

Wir laden recht herzlich zum Erntedankgottesdienst am 07.10.2018 um 9.30 Uhr ein.

Auch in diesem Jahr möchten wir unsere Kirche mit Erntedankgaben und Blumen schmücken. Wie bereits in den letzten Jahren sollen die Gaben wie Obst, Gemüse, Fertiggerichte, Konserven, Teig- und Backwaren, Milchprodukte, Süßwaren, Säfte, Babynahrung und Hygieneartikel der „Leipziger Tafel“, einem Verein, der unentgeltlich Lebensmittel an Be-dürftige verteilt, übergeben werden.

Wir bitten Sie, wenn Sie etwas von den o. a. Gaben spenden möchten, die-se sowie auch Blumen am Sonnabend, dem 06.10.2018, zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr in der Kirche abzugeben.

Wir freuen uns auch über Gemeindeglieder, die diese Gaben anschließend im Altarraum aufbauen und die Kirche für den Gottesdienst schmücken.

Herzliche Einladung zu einem weiteren Benefizkonzert am 19. Oktober 2018 mit dem Calmus Ensemble

Der Verein zur Rettung der kirchlichen Baudenkmäler zu Gundorf e.V. freut sich auf das nächste Benefizkonzert in der Gundorfer Kirche.

Das berühmte Calmus Ensemble präsentiert unter dem Motto „…so klingt die Welt“ Folk Songs aus verschiedenen Ländern dieser Erde.

Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein. Das Konzert findet am Freitag, dem 19.10.2018, um 19.00 Uhr statt.

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns aber sehr, wenn Sie die dringend notwendigen Bauvorhaben auf dem kirchlichen Grundstück mit Ihrer Spende unterstützen und möglich machen.

Einladung zur Gemeindeversammlung am 28.10.2018 im Anschluss an den Gottesdienst um 17.00 Uhr

Die Ergebnisse der bisher stattgefundenen Gespräche und Beratungen im Zusammenhang mit der neuen Gemeinde-Strukturreform sollen Hauptthema der diesjährigen Gemeindeversammlung am 28.10.2018 im Anschluss an den Gottesdienst um 17.00 Uhr sein. Auch möchte der Kirchenvorstand die Meinung der Mitglieder unserer Kirchgemeinde erfragen, wie sie sich und ihre, also unsere Gundorfer Kirchgemeinde, in der neuen Gemeindestruktur, die sich noch im Prozess der Gestaltung befindet, sehen.

In der Gemeindeversammlung wird der Kirchenvorstand auch Rechenschaft über sein Tun und Handeln seit der letzten Versammlung im vergangenen Jahr ablegen sowie über die Situation der Gemeinde und künftige Aktivitäten berichten.

Arbeitseinsatz im Kirchgelände am Samstag, dem 3. November 2018, von 9.00 bis 12.00 Uhr

Auch in diesem Jahr wollen wir uns im Herbst im Kirchgelände zu einem Arbeitseinsatz treffen. Vorgesehen ist vordergründich das Entrümpeln und Ausmisten der Scheune. Sicher kann auch in der Kirche wieder etwas geputzt werden, ehe dann bald der Advents- und Weihnachtsschmuck angebracht wird.

Alle, die wollen und können sind herzlich gebeten, beim Arbeitseinsatz dabei zu sein. Bitte bringen Sie, sofern vorhanden, Geräte und Putzutensilien mit.

Straßensammlung vom 21.-25.11.2018 für das Diakonische Werk

In unserer Gemeinde findet wieder die traditionelle Herbststraßensammlung für das Diakonische Werk in der Zeit vom 21.11. bis 25.11.2018, wie immer am Eingangstor unseres Friedhofes, unter dem Thema „Hauptsache gesund?! Eltern stärken – Kinder fördern“ statt.

Ein gesundes Umfeld und das eigene Gesundheitsempfinden sind für ein gutes familiäres Zusammenleben von großer Bedeutung. Dabei gilt es, die unterschiedlichen Familien- und Lebensformen zu berücksichtigen und in den wechselnden Lebensphasen Begleitung und Unterstützung anzubieten.

Mit den Spenden der Haus- und Straßensammlung werden unterschiedliche Angebote in Familienzentren und interdisziplinären Frühförderstellen der Diakonie Sachsen gefördert. Die niedrigschwelligen Bildungs- und Beratungsangebote sollen Familien darin stärken, gewonnene und wiederentdeckte Fähigkeiten und Gesundheitserfolge in den Familienalltag einzu-bringen und langfristig zu leben.

Themen sind dabei Bewegung und Ernährung, Medienverhalten, Zahngesundheit, aber auch Zeitmanagement und Beziehungsgestaltung. Eltern erhalten die Möglichkeit, in Austausch zu treten und Netzwerke zu bilden, Erfahrungen zu teilen, Probleme und Herausforderungen mit anderen zu besprechen und gemeinsam Lösungen zu finden.

Die Kosten für diese Angebote werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen, weshalb die Einrichtungen auf unsere finanzielle Unterstützung angewiesen sind.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, Familien ein gesundes Zusammenleben zu ermöglichen!

Bitte unterstützen Sie diese wichtige Arbeit als Sammler/Sammlerin am Eingangstor unseres Friedhofes. In den Gottesdiensten im Oktober und November wird am Ausgang der Kirche eine Liste liegen, in die sich unterstützende Sammlerinnen und Sammler eintragen können.


 Copyright © Kirchgemeinde Gundorf