Einladung zum „Winterkino“ im Pfarrhaus

Der erste Abend des Winterkinos war sehr „spärlich“ besucht und wir hatten schon überlegt, keine weiteren Filmnachmittage anzubieten, da offensichtlich kein großes Interesse besteht.

Jetzt haben wir uns aber doch entschlossen, die beiden Termine im Februar und März anzubieten.

Wir haben so viele gute Filme, da fällt die Auswahl schwer.

Der zweite Film im Winterkino am 10.02.2019 ist der sehr bemerkenswerte Film von Wim Wenders: „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“.

Im Zentrum dieses Portraits stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche.

Der dritte Film im Winterkino am 17.03.2019 heißt „Mary’s Land – Und wenn es doch kein Märchen ist?“.

Es war einmal vor langer Zeit: Gott. Und wenn er nicht gestorben ist, so lebt er noch heute. Ein Spezialagent erhält einen neuen Auftrag: ohne Furcht über die etwas herauszufinden, die noch immer auf den Beistand des Himmels vertrauen.

Sind sie Betrüger? Oder gar Betrogene? Sollte er herausfinden, dass ihr Glaube falsch ist, werden wir so weitermachen wie bisher … aber was, wenn es doch kein Märchen ist?

Bei Bedarf kann auch ein Fahrdienst eingerichtet werden. Bitte geben Sie Bescheid!

Klaus Raecher und Katharina Heynig


 Copyright © Kirchgemeinde Gundorf