Einladung zum „Winterkino“ im Gemeinderaum im Pfarrhaus

Wir hatten 2015 und 2016 zum Sommerkino in unseren Pavillon eingeladen. In den letzten beiden Jahren haben wir damit pausiert und im kommenden Jahr wollen wir es mal im Winter ausprobieren.

Im Januar, Februar und März werden wir jeweils an einem Sonntagnachmittag ab 15.00 Uhr zum Winterkino einladen.

Dazu gibt es Kaffee und Gebäck.

Wir werden wieder interessante Filme aussuchen und möchten danach noch darüber ins Gespräch kommen.

Folgende Termine sind geplant:

Sonntag, 13. Januar 2019, Sonntag, 10. Februar 2019 und Sonntag, 17. März 2019, jeweils ab 15.00 Uhr

Beginnen werden wir am 13.01.2019 mit dem Film „Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott“ nach dem Bestsellerroman von William Paul Young.

Der Familienvater Mackenzie Allen Philips (Sam Worthington) machte eine der schlimmsten Erfahrungen, die ein Mensch ertragen kann. Auf einem Camping-Ausflug verschwindet seine jüngste Tochter Missy (Amélie Eve) ohne jede Spur. Alle Indizien weisen darauf hin, dass das Mädchen ermordet wurde. Vier Jahre nach ihrem Verschwinden bekommt Mack einen ungewöhnlichen Brief. Der anonyme Absender, der mit einem ominösen „Papa“ unterzeichnet hat, möchte, dass Mack zu dem Ort des Unglücks zurückkehrt. Von Trauer und Schuldgefühlen zerfressen, sieht Mack hier eine Chance, mit dem Geschehenen abzuschließen. Doch wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym? Ist es etwa der Mörder des Mädchens oder ein unbekannter Wohltäter? Oder vielleicht ist das alles nur ein schlechter Scherz? In der abgelegenen Waldhütte angekommen, trifft Mack auf unerwartete Gesell-schaft in Form von Gott (Octavia Spencer), Jesus (Aviv Alush) und dem Heiligen Geist (Sumire Matsubara). Diese Begegnung macht einen nachhaltigen Eindruck auf Mack, der sein bisheriges Leben komplett überdenken muss.

Die Filme für Februar und März werden im nächsten Gemeindebrief vorgestellt. Lassen Sie sich einladen und kommen Sie zum Winterkino!

Bei Bedarf kann auch ein Fahrdienst eingerichtet werden. Bitte geben Sie Bescheid!


 Copyright © Kirchgemeinde Gundorf