Ich halte Dich.
Gott.











Ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist in euch geben und will das steinerne Herz aus eurem Fleisch wegnehmen und euch ein fleischernes Herz geben. (Hesekiel 36, 26)

Diese Verheißung habe ich in den letzten Tagen oft gehört, als ich Ende April einen langjährigen Freund in Österreich besuchte. Dieser arbeitet in einem christlichen Gesundheitszentrum namens Mattersdorferhof, das auch eine Missionsschule beherbergt. Dort nahm ich aufgrund gesundheitlicher Probleme an einem elftätigen Newstart-Programm teil. Hierbei handelt es sich um ein intensives individuell abgestimmtes Trainingsprogramm zur Optimierung des Lebensstils.

Elf Tage lang ernährte ich mich von schmackhafter Vollwertkost und lauschte zahlreichen Vorträgen über mentale Gesundheit, Ernährung, Wasser, Sonne, Luft und Schlaf. Ebenso nahm ich an Back- und Kochkursen teil. Am Vormittag unternahm ich Gymnastikübungen.

Damit sich meine Verspannungen am Rücken lösen konnten, bekam ich Massagen, und ich konnte das russische Dampfbad genießen.

Außerdem nahm ich mir eine Auszeit von der digitalen Welt: kein TV, kein Computer und das Mobiltelefon auf Flugmodus gestellt – so sah für mich echte Erholung aus! Zu viel Konsum von negativen Nachrichten aus der gesamten Welt kann ja einen eher schwächen als ermutigen und Hoffnung geben.

Am Abend konnte ich den bewegenden Andachten von Pastor Franz Krakolinig lauschen.

Diese berührten mich sehr und er ermunterte uns als Teilnehmer des Newstart-Programms, Jesus Christus in unser Herz aufzunehmen.

Ich sprach das Weihegebet und bat Jesus, mich zu reinigen und mir all die negativen Gedanken und Eigenschaften wie Selbstsucht, Ungeduld, Hass usw. zu nehmen.

Bisher lebte ich meinen Glauben förmlich aus, jedoch praktizierte ich ihn kaum bzw. der Heilige Geist erfüllte mich nicht. Doch Jesus Christus reinigte mich und machte mich von einem fleischernen Menschen zu einem geistlichen Menschen. Wie er es bereits in der Heiligen Schrift uns zusagt, nahm er mein steinernes Herz und gab mir ein fleischernes Herz.

Ich habe in den Tagen besonders viel gebetet und alles vor Jesus bekannt, was mich beschäftigt und bedrückt. Er hat mir meine okkulten Belastungen genommen und mich vom Bann der finsteren Mächte befreit. Nun soll Jesus die Führung in meinem Leben übernehmen und ich möchte mich ihm gänzlich hingeben.

Ich wurde mit einem tiefen inneren Frieden erfüllt und spüre diesen auch stark in mir. Ein Feuer brennt in mir, welches vorher nie da war.

Ich bin unserem himmlischen Vater für dieses Geschenk, am Newstart teilnehmen zu dürfen, sehr dankbar. Es war eine starke Erfahrung, eine wunderschöne Zeit und nun bin ich ein neugeborener Mensch, der seinen Glauben erfüllt mit dem Heiligen Geist ausleben möchte.

Ich habe in den elf Tagen vieles Neues gelernt, das ich gerne in meinem Alltag umsetzen möchte. Der Herr gebe mir die Kraft und Geduld dafür. Amen.

Wer nähere Fragen zu meinen Erfahrungen beim Newstart hat, kann mich gerne ansprechen.

Informationen sind auch hier erhältlich: www.countrylife.at

Martin Gerber

Schön, dass Sie da sind!

Hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Kirchgemeinde, zu unseren Gottesdiensten, den Gemeindegruppen, zu unseren Veranstaltungen und viele weitere Informationen.

 Copyright © Kirchgemeinde Gundorf